Power Query / M – Die Sprache für Power BI und Excel

Kennziffer: 2326

Ein Teil unseres Power Platform Campus

Inhalt:

Power Query / M ist eine mächtige Sprache, die sowohl visuell als auch per Code entwickelt wird. Es existieren drei Einsatzbereiche für M:

1. Im Zusammenhang mit Power BI und externen Datenquellen wie Flatfiles und Excel-Sheets ermöglicht M ETL-Logik als Self Service.
2. Innerhalb von Power BI kann M z.B. eingesetzt werden, um Dynamik bei der Daten-Extraktion oder Dynamik bei der Filterung zu erreichen.
3. Innerhalb von Excel kann M eingesetzt werden, um die in Excel vorhandenen Daten zu transformieren und das Ergebnis z.B. in einem neuen Sheet zur Verfügung zu stellen

Das Seminar zeigt die Erzeugung von M-Code per Interaktion oder in einer Entwicklungs-Umgebung. Es werden alle Features gezeigt und ausführlich geübt.

Einführung

– Einsatz von M in verschiedenen Umgebungen und Szenarien
– Self-Service BI vs. Managed BI Stacks
– Entwicklung von M-Code: Strategien und Tools

Das Typ-System von M

– Primitive Typen
– Komplexe Type: List, Record, Table
– Spezielle Typen: Type, Function
– Operatoren
– Reflection und Meta-Daten
– M-Syntax

Erste Schritte

– Importieren von Daten aus verschiedenen Datenquellen (Flatfile, Excel, SQL)
– Hinzufügen von Header und Typ-Informationen für Spalten
– Hinzufügen von Index und Key
– Anwenden einfacher Spalten-Transformationen (Split, Join etc.)

Basics

– Verschiedene Verfahren zum Erzeugen von Record-, List- und Table-Objekten
– Operationen auf Skalar, Record, List und Table
– Meta-Data Record
– Konvertierungen komplexer Typen

Beispiele zu ‘List’-Funktionen und Speziellen Funktionen

– Arbeiten mit Zeit, Datum, Dauer und Zeit-Zonen
– Arbeiten mit Text-Werten
– Arbeiten mit numerischen Werten
– Konvertierung und Formatierung
– Comparer, Splitter, Combiner

Beispiele zu ‘Record’- und ‘Table’-Funktionen

– Arbeiten mit Spalten (Kopieren, Zusammenführen, Ändern)
– Verknüpfen von Tabellen (Join, Self-Join, Merge, Union etc. )
– Gruppieren und Aggregieren
– Transponieren und Pivotieren
– Sortieren

Erstellen eigener Funktionen

– Syntax und Aufruf-Patterns
– Lambda-Expressions
– Aufbau eigener Funktionenen: Best Practices
– Wichtige Schleifen-Funktionen: List.Generate und List.Accumulate
– Verschachtelung und Rekursion
– Das Konzept der Umgebung
– Fehlerbehandlung

Patterns und Practice

– Konvertierung komplexer Typen (List -> Record, Table -> List etc. )
– Rekursion und Traversieren von Parent-Child Hierarchien
– Ausführliche Übungen

M-Features

– Erstellen von eigenen M-Libraries und Templates
– Shared Connections
– Einsatz von M-Objekten in Power BI



Weitere Hinweise:

Alle Schulungen sind als Präsenz- oder Onlineschulungen buchbar. Ganz nach Ihren Wünschen. Virtual Classroom – perfekt für Ihr Homeoffice. Sie sparen Zeit und Reisekosten!

Ziel:

Dauer:

Kosten:

Teilnahmebescheinigung:

Download Gesamtkatalog

Sie können sich auch bequem unseren Gesamtkatalog als .pdf Datei auf Ihren Rechner laden, um diesen Katalog dann zu Ihren Akten zu nehmen. Hier finden Sie alle von uns angebotenen Seminare nach Themen gegliedert. Zudem erhalten Sie auch Informationen zu unseren Dozenten.

Scroll to Top