DEESKALATION IN SCHWIERIGEN GESPRÄCHSSITUATIONEN

Kennziffer: 2206

Kommunikation mit Studierenden – Technik der Deeskalation


Ist es Ihnen auch schon passiert, dass eine verbale Attacke (Angriff auf Sie als Person, Ihr Fachwissen,
Ihr in der Wahrnehmung des Angreifers falsches Verhalten) Sie nahezu handlungsunfähig gemacht
hat? Erschrecken und Angst sind schlechte Ratgeber. Wie Sie in kritischen Gesprächen mit
Studierenden auf eventuelle Aggression oder verbale Entgleisung deeskalierend reagieren vermittelt
dieses Seminar. Sie erfahren woher Aggression rührt, was sie verstärkt und was sie mindert. Durch
Verstehen der Bedürfnisse und Ursachen des „Angreifers“ fällt es Ihnen leichter, angemessen zu
reagieren, sich innerlich zu schützen und die Aggression nicht auf sich selbst zu beziehen.

Inhalt:

Hintergrundwissen

• Mögliche Ursachen/Beweggründe aggressiver Verhaltensweisen
• Ursachen für Aggression in Gesprächen
• Verhinderung bzw. Verminderung aggressionsauslösender Reize

Bedürfnisse hinter dem aggressiven Verhalten erkennen

• Bedürfnisliste nach Thom Bond
• Gefühle bei erfüllten und nicht erfüllten Bedürfnissen

Eskalationen entgegenwirken

• Wahrnehmen und Erkennen von erregten Verhaltensweisen und deeskalierend reagieren
• Deeskalationsmanagement – die Deeskalationsstufen

Möglichkeiten der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg

• Die 3 Säulen der gewaltfreien Kommunikation
• Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation
• Sprachmuster
• Empathie als Zaubermittel

Ärger verwandeln

• Umgang mit Beleidigungen und verbalen Angriffen
• Wirkung von Sprache, Körpersprache und Tonfall

Reflexion

• Eigene psychische Belastungen nach Aggressionen gegensteuern
• Erlebtes aufarbeiten und für sich abschließen

Weitere Hinweise:

Alle Schulungen sind als Präsenz- oder Onlineschulungen buchbar. Ganz nach Ihren Wünschen. Virtual Classroom – perfekt für Ihr Homeoffice. Sie sparen Zeit und Reisekosten!

Ziel:

Dauer:

Kosten:

Teilnahmebescheinigung:

Download Gesamtkatalog

Sie können sich auch bequem unseren Gesamtkatalog als .pdf Datei auf Ihren Rechner laden, um diesen Katalog dann zu Ihren Akten zu nehmen. Hier finden Sie alle von uns angebotenen Seminare nach Themen gegliedert. Zudem erhalten Sie auch Informationen zu unseren Dozenten.

Scroll to Top