VERHANDLUNGSTECHNIKEN

Kennziffer: 2207

Souverän verhandeln – gelassen argumentieren


Verhandeln macht nicht immer Spaß. Das kann am zu verhandelndem Inhalt und/oder den
beteiligten Personen liegen. So mancher Gesprächspartner übt Druck aus, möchte manipulieren oder
nutzt unfaire Manöver, damit er seine Ziele durchzusetzt. Gerade dann gilt es gelassen zu bleiben
und sich nicht vom eigenen Ziel und Konzept abbringen zu lassen. Wie Sie Verhandlungen richtig
vorbereiten, souverän durchführen und dabei zu guten einvernehmlichen Lösungen kommen und
außerdem effizient nachbereiten, lernen Sie in diesem Seminar

Inhalt:

Grundlagen der Kommunikation

• Beziehungen herstellen
• Kommunikationsmodell nach F. Schulz von Thun
• Aktives und emphatisches Zuhören / Paraphrasieren / Verbalisieren
• Konflikt- und Verhandlungsstile

Die sieben Phasen einer Verhandlung
Verhandeln nach dem Havard-Modell

• Das Problem – nicht um Positionen feilschen
• Die Methode – Menschen und Problem getrennt behandeln
• ZOPA (Zone Of Potential Agreement) und BATNA (Best Alternative To Negotiated
Agreement) Alternativen zur Übereinkunft
Vorbereiten / Durchführen / Nachbereiten
• Verhandlungsziel und -strategie
• Gesprächspartner einschätzen
• Positive Gesprächsatmosphäre schaffen
• (Schriftliche) Zusammenfassung

Kritische Situationen in Verhandlungen

• Machtverhältnisse / Emotionen
• Angriffe und Drohungen / Abwehrverhalten
• Deeskalation nach Glasl

Verhandeln im Team oder mit mehreren Parteien
Körpersprache und Rhetorik in Verhandlungen

Weitere Hinweise:

Alle Schulungen sind als Präsenz- oder Onlineschulungen buchbar. Ganz nach Ihren Wünschen. Virtual Classroom – perfekt für Ihr Homeoffice. Sie sparen Zeit und Reisekosten!

Ziel:

Dauer:

Kosten:

Teilnahmebescheinigung:

Download Gesamtkatalog

Sie können sich auch bequem unseren Gesamtkatalog als .pdf Datei auf Ihren Rechner laden, um diesen Katalog dann zu Ihren Akten zu nehmen. Hier finden Sie alle von uns angebotenen Seminare nach Themen gegliedert. Zudem erhalten Sie auch Informationen zu unseren Dozenten.

Scroll to Top